Unsere Nahrungsmittel sollten Heilmittel, unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein.                                                   -Hippokrates-


Superfoods

Was ist ein echtes Superfood?

Superfoods sind Lebensmittel, die mehr können als normale Lebensmittel. Superfoods sind ganz besondere Lebensmittel oder werden erst durch ihre Zubereitung zum Superfood. Wie z.B. ein grüner Smoothie.

 

Wenn von Superfoods gesprochen wird, sind in der Regel Nahrungsmittel gemeint, die von mehreren bestimmten Nährstoffen eine sehr große Menge liefern. Sie sind außergewöhnlich nahrhaft, wie zum Beispiel Chia-Samen: Sie enthalten mit einem Anteil von 20 Prozent doppelt so viel Eiweiß wie andere Getreidesorten. Ebenfalls sind Superfoods reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Fettsäuren. Sie weisen einen hohen Gehalt an Antioxidantien auf, die den Körper sowie das Immunsystem unterstützen können.

 

Wichtig ist, daß wir die Superfoods roh essen - das bedeutet, dass sie nicht über 42 Grad erhitzt werden sollen. Denn so bleiben wichtige Enzyme erhalten, und ihre einzelnen Bestandteile können im Zusammenspiel effektiver wirken als nach der Einwirkung von Hitze.

 

Ein echtes Superfood sollte die folgenden Kriterien erfüllen:

 

  • Ein echtes Superfood liefert von einem bestimmten oder von mehreren Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen eine sehr grosse Menge und deutlich mehr als die üblichen Nahrungsmittel.
  • Ein echtes Superfood ist möglichst naturbelassen und stammt aus Bio-Erzeugung oder Wildwuchs.
  • Ein echtes Superfood ist ein vollwertiges und ganzheitliches Lebensmittel. Ein einzelnes Vitamin oder ein einzelner extrahierter Pflanzenstoff kann ebenfalls eine tolle Wirkung haben, ist aber kein Superfood, sondern könnte eher als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet werden.
  • Ein Superfood muss keinesfalls lecker schmecken, um ein Superfood zu sein.
  • Ein Superfood muss auch nicht problemlos zu snacken sein, und teuer muss es auch nicht sein, wie offenbar häufig von einem Superfood angenommen wird.
  • Ein echtes Superfood kann, muss aber nicht, aus weit entfernten tropischen oder arktischen Regionen stammen. Superfoods wachsen auch direkt vor der mitteleuropäischen Haustür.

 

Zu den Superfoods gehören z.B.:

  • grünes Blattgemüse wie z.B. Löwenzahn, Brennessel, Gerstengras / pulver, Weizengras, Gartenkräuter usw.
  • Kohlgemüse
  • Sprossen
  • rohes Sauerkraut
  • Mandeln
  • Kürbiskerne
  • Papaya
  • Ananas
  • Mango
  • Traubenkerne - das OPC (Oligomere Proanthocyanidine)
  • Beeren
  • Acerola-Kirsche
  • Granatapfel
  • Ingwer
  • Avocados
  • Curcuma
  • Rohkakao
  • Hanfsaat
  • Chiasamen
  • Kokosnussprodukte
  • Quinoa
  • Algen - z.B. Spirulina, Afa, Chlorella
  • usw.