Tomatenketchup

Tomatenketchup

 

500 g passierte Tomaten

2 EL Tomatanmark

1 1/2 El Balsamico

1 EL Ahornsirup

1 1/2 TL Basilikum

1 1/2 TL Oregano

1TL Thymian

2 TL Paprikapulver (scharf)

2 TL Currypulver

1/2 TL Kurkuma

1 TL Olivenöl

Salz und Pfeffer

Etwas Xanthan oder Flohsamenschalen zum Andicken

 

Die passierten Tomaten mit dem Tomatenmark kurz aufkochen. Balsamico, Basilikum, Oregano, Thymian, Paprikapuler, Currypulver, Kurkuma, Ahornsirup und Olivenöl zugeben und bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln lassenund mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und bei Bedarf mit etwas Xanthan oder Flohsamenschalen andicken - aufpassen das es nicht zu dick wird.

In Gläser gefüllt sollte sich der Ketchup ca. zwei Wochen, im Kühlschrank, halten.