Süßkartoffel - Brownies

Süßkartoffel - Brownies

 

600 g (2 mittelgroße) Süßkartoffeln

14 Medjoul - Datteln, entsteint

80 g gemahlene Mandeln

100g Reismehl

4 EL Rohkakaopulver

3 EL Ahornsirup

eine Prise Salz

 

 

Den Ofen auf 180° vorheitzen (Umluft 160°)

 

Süßkartoffeln schälen, in dicke Würfel schneiden und kochen.

Wenn sie fast auseinanderfallen, die Süßkartoffeln aus dem Topf nehmen und zusammen mit den Datteln, in einer Kückenmaschine, zerkleinern bis eine glatte cremige Masse entsteht.

Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, die Kartoffel-Dattel-Mischung zugeben und alles gut miteinander verrühren.

 

Die Brownie-Mischung auf ein, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech ca. 2-3 cm hoch verteilen und für ca. 20 - 30 Minuten

backen. Bis man mit der Gabel hineinstechen und die Gabel sauber herausziehen kann. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Brownies 10 - 15 Minuten abkühlen lassen. Dies ist sehr wichtig, denn die Brownies brauchen diese Zeit um zusammen zu kleben. Danach die Brownies in Stücke schneiden und später genießen!

Quelle: Das Buch: Deliciously Ella von Ella Woodward